VfB Stuttgart

Die Personalplanungen sind weitgehend abgeschlossen

Nachmittagseinheit VfB-Trainingslager in St. Gallen_08.07.2019_0
Sportvorstand Thomas Hitzlsperger (li.) und Sportdirektor Sven Mislintat. © ZVW/Danny Galm

St. Gallen.
Der VfB Stuttgart hat seine Personalplanungen für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga größtenteils abgeschlossen. "Wir haben im Moment das Gefühl, dass wir im Allgemeinen jetzt nicht super intensiv noch irgendetwas suchen müssen", sagte Sportdirektor Sven Mislintat am Freitag im Trainingslager in St. Gallen. 

"Wir glauben, dass wir eine hohe Konkurrenzfähigkeit innerhalb der Truppe, aber auch innerhalb der Liga hergestellt haben." Das bedeute zwar nicht, dass sich nicht noch interessante Optionen auf die Verpflichtung von Spielern ergeben könnten. Aber man sei nicht auf der "aktiven Suche."


Hier geht's zu unserem Trainingslager-Liveblog aus der Schweiz. Zusätzliche Inhalte finden Sie auch auf unserem Instagram-Account oder über das Twitter-Profil unseres VfB-Reporters. 


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.