VfB Stuttgart

Duell mit dem Tabellenletzten: Mit dieser Aufstellung will der VfB Stuttgart gegen Schalke 04 gewinnen

Kopie (2) von Kopie von Kopie von Kopie von Kopie von Matarazzo
Mit einem Sieg gegen Schalke 04 könnte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo der restlichen Saison entspannt ins Auge blicken: Die Schwaben könnten sich mit dann 32 Punkten endgültig aus dem Keller verabschieden. © ZVW/Simeon Kramer

Der VfB Stuttgart kann in seinem Heimspiel am Samstag (ab 15.30 Uhr im ZVW-Liveticker) einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen: Die Schwaben empfangen den Tabellenletzten Schalke 04. Die Knappen sind mit neun Punkten schon so gut wie abgestiegen, während die Stuttgarter mit 29 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz stehen. Mit einem Heimsieg hätte der VfB 32 Punkte auf dem Konto - und wäre damit fast schon sicher.

Trainer Pellegrino Matarazzo vertraut gegen Schalke auf dieselbe Elf wie beim 1:0-Sieg in Köln.

So startet der VfB: Kobel - Mavropanos, Anton, Kempf - Sosa, Endo, Mangala, Castro, Wamangituka - Förster - Kalajdzic

Zunächst auf der Bank: Bredlow, Didavi, Stenzel, Klement, Al Ghaddioui, Karazor, Coulibaly, Cissé, Klimowicz

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

 


So startet Schalke 04:
 

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren