Stuttgart

Ex-VfB-Profi deutet Karriereende im kommenden Sommer an

Fußball
Spielbälle liegen auf dem Rasen. © Soeren Stache

Stuttgart (dpa/lsw) - Der frühere Bundesliga-Profi und Ex-Kapitän des VfB Stuttgart, Christian Gentner, beendet seine Karriere wohl im Sommer 2023. «Dass ich nächste Saison noch weiter Fußball spiele, ist eher unwahrscheinlich», sagte der 37-Jährige dem Sportradio Deutschland. Gentner steht seit 2021 beim Schweizer Club FC Luzern unter Vertrag.

Nach dem Ende seiner Karriere als aktiver Fußballer kann sich der ehemalige Nationalspieler eine Rückkehr zu den Stuttgartern in anderer Funktion vorstellen. Der VfB sei sein Herzensverein, betonte der Mittelfeldspieler. Gentner spielte in der Jugend und auch als Profi viele Jahre für die Schwaben. Sein größter Erfolg mit dem VfB war der Gewinn der deutschen Meisterschaft 2007. Den Titel holte Gentner 2009 auch noch einmal mit dem VfL Wolfsburg.