VfB Stuttgart

Frisches Grün für die VfB-Profis

VfB-Training_07.11._0
Während die Fußballer trainierte, schufteten abseits des Rasens die Arbeiter am neuen Belag für Trainingsplatz 3. © Danny Galm

Stuttgart.
Für 150.000 Euro lässt der VfB Stuttgart während der Länderspielpause den Rasen von Trainingsplatz 3 erneuern. Der Rasen des Trainingsplatzes hinter der VfB Geschäftsstelle wurde in dieser Woche komplett ausgetauscht. Die Spieler hatten das Grün in den vergangenen Monaten durch ein bis zwei Einheiten pro Tag stark beansprucht, sodass ein Wechsel erforderlich wurde. Das teilte der Verein auf seiner Website mit.

In Zusammenarbeit mit den Experten schufteten die VfB-Greenkeeper von Montag bis Mittwoch am neuen Teppich für die VfB-Kicker. Am Montag frästen die Rasenspezialisten den alten Rasen ab, am Dienstag bereiteten sie mit einer Sand und Erdschicht die Grundlage für den neuen Rollrasen vor, der dann am Mittwoch verlegt wurde.

Der neue Rasen braucht nun etwas Zeit bis er angewachsen ist und die Profis darauf wieder trainieren können. Die Spieler bestreiten am Freitag (11.11.) ein Testspiel gegen den Bundesligisten SV Darmstadt 98. Das Spiel findet aus organisatorischen Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Testspiel unter Auschluss der Öffentlichkeit

Der Test gegen die "Lilien" soll den Spielrhythmus erhalten und den Spielern eine Chance bieten, die nicht so oft zum Einsatz kommen. Außerdem geht es gegen einen Bundesligisten, der so Co-Trainer Miguel Moreira den VfB "maximal fordern" wird. Nach dem Test bekommen die VfB-Profis ein paar Tage Pause, dennoch dürfen sie die Beine nicht einfach hochlegen. "Heimprogramm" ist angesagt, heißt jeder Spieler bekommt ein individuelles Programm, das er während der "freien" Tage abarbeiten muss.

Bedeutet für diese Tage, Fuß bleibt auf dem Gas, aber Vollgas erst wieder Mitte der nächsten Woche. Während der Länderspielpause "runterzufahren wäre ein falsches Signal und es gibt auch keinen Grund dazu" so der Co-Trainer Miguel Moreira gegenüber dem clubeigenen TV-Sender.


+++ NEU: VfB kompakt: Lesen Sie hier unseren täglichen Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage +++