VfB Stuttgart

Nach Testspiel gegen Valencia: Sasa Kalajdzic fehlt im VfB-Training

Sasa Kalajdzic
VfB-Stürmer Sasa Kalajdzic angeschlagen auf dem Rasen. © Danny Galm

Der VfB Stuttgart ist ohne Stürmer Sasa Kalajdzic in die Traininsgwoche vor dem Pflichtspiel-Auftakt gestartet.

Knöchelprobleme nach Valencia-Test

Der österreichische Stürmer fehlte bei der Einheit am Montagnachmittag (25.07.) aufgrund von Knöchelproblemen. Die Belssur sei nach dem Testspiel gegen den FC Valencia (5:2) aufgetreten, teilte der Klub mit. Ob der Angreifer rechtzeitig für das Pokal-Spiel gegen Dynamo Dresden am Freitag (29.07.) fit wird, ist noch unklar. 

Zudem trainierte Orel Mangala nach überstandener Corona-Infektion individuell. Dabei rückt der mögliche Wechsel von Mangala zu Nottingham Forest offenbar näher. Medienberichten zufolge sollen alle Parteien eine grundsätzliche Einigung über einen Transfer erzielt haben. Nur noch letzte Details müssten geklärt werden, berichteten Sky und «The Athletic» übereinstimmend am Montag. Als Ablösesumme für den 24-Jährigen wurden rund 15 Millionen Euro genannt.