VfB Stuttgart

Neue Podcast-Folge: Kann der VfB Stuttgart den Relegationsplatz sichern?

VfB Stuttgart Symbolbild
Dem VfB droht der vierte Abstieg der Vereinsgeschichte. © Danny Galm

Endspurt in der Bundesliga: Die direkte Rettung auf Platz 15 haben die Verantwortlichen beim VfB Stuttgart bei vier Punkten Rückstand auf Hertha BSC fast schon abgeschrieben, doch auch der Relegationsplatz ist bei nur zwei Zählern Vorsprung auf den Vorletzten Bielefeld in Gefahr.

SWR-Moderator Lennert Brinkhoff zu Gast

„Das, was wir in der Hand haben, ist die Relegation“, sagte Trainer Pellegrino Matarazzo nach dem 1:1 gegen den VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende. Daher sei diese nun „das erste Ziel“. Auch Sportdirektor Sven Mislintat geht es in erster Linie darum, sich „nach unten abzusichern“. Kann das den Schwaben in den verbleibenden Spielen gelingen? Darüber diskutiert ZVW-Redakteur Danny Galm mit SWR-Moderator Lennert Brinkhoff in einer neuen Folge „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen.

Die Themen in der Übersicht:

  • Rückblick Wolfsburg: Zahme Wölfe und ängstliche Schwaben (ab 01:53)
  • Die Lage im Tabellenkeller: Drama, Baby, Drama! (ab 12:58)
  • Letzte Chance: Warum die Relegation keinen Spaß macht (ab 20:17)
  • Ausblick 33. Spieltag: Kann der VfB Platz 16 sichern? (ab 23:25)
  • Abschluss: Wo Lennert demnächst im Einsatz ist (ab 35:30)

Hier geht's direkt zur aktuellen Ausgabe:

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

 

Hören können Sie den Podcast auch auf Spotify, Google Podcasts, YouTube, Apple Podcasts oder über den ZVW-Podcast-Player

Artikel zur aktuellen Folge: