VfB Stuttgart

Pavard trifft auf Deutschland, Ascacibar vor Debüt für Argentinien

1/9
Benjamin Pavard_4
Benjamin Pavard: Löste viele gefährliche Situationen mit seinem guten Kopfballspiel. Dabei half dem Weltmeister sein gutes Timing im Zweikampf sowie sein exzellentes Stellungsspiel - Note: 2 © ZVW/Danny Galm
2/9
Testspiel VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_0
Santiago Ascacibar steht derweil vor seinem zweiten Einsatz für die A-Nationalmannschaft Argentiniens. Für die Testspiele der Albiceleste gegen den Irak am Donnerstag (11. Oktober) und gegen Rekordweltmeister Brasilien am darauffolgenden Dienstag (16. Oktober) in Saudi-Arabien hat Nationaltrainer Lionel Scaloni den 21-jährigen Mittelfeldspieler vom VfB erneut in sein Aufgebot berufen. © ZVW/Danny Galm
3/9
VfB-Testspiel gegen Real Sociedad San Sebastian_2
Chadrac Akolo: Ein Freundschaftsspiel gegen Liberia steht für den Stürmer und die Nationalmannschaft der Demokratischen Republik Kongo auf dem Plan. Am 9. September geht es gegen Liberia. © ZVW/Danny Galm
4/9
VfB-Spieler Anastasios Donis_20
VfB-Angreifer Anastasios Donis. © ZVW/Danny Galm
5/9
VfB-Trainingslager in Grassau Tag 2 - Nachmittagseinheit_3
Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie von der Nachmittagseinheit der VfB-Profis. © ZVW/Danny Galm
6/9
VfB-Testspiel gegen Real Sociedad San Sebastian_5
Timo Baumgartl: Für den Innenverteidiger des VfB Stuttgart geht es mit der deutschen U 21 zunächst gegen Mexiko (Testspiel, 7. September) und am 11. September in der EM-Qualifikation gegen Irland. © ZVW/Danny Galm
7/9
Tausende VfB-Fans beim Saisonauftakt_6
Pablo Maffeo: Der Spanier trifft mit der U 21 in der EM-Qualifikation auf Albanien (6. September) und Nordirland (11. September). © ZVW/Danny Galm
8/9
Testspiel VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_7
Borna Sosa: Der VfB-Außenverteidiger wurde für das EM-Qualifikationsspiel der kroatischen U 21 gegen Weißrussland (10. September) nominiert. © ZVW/Danny Galm
9/9
VfB-Trainingslager Tag 4 - Vormittagseinheit_17
Nationalstürmer Mario Gomez durfte am Montag eine Runde Torabschlüsse trainieren. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie von der Vormittagseinheit der VfB-Profis. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Die Bundesliga pausiert am kommenden Wochenende zum ersten Mal in der neuen Saison. Zahlreiche Länderspiele stehen auf dem Programm und gleich neun VfB-Profis sind mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften auf Reisen.

Die daheimgebliebenen Stuttgarter Profis treten am Freitag beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach an. "Die Spiele sind eine gute Gelegenheit, um in der Länderspielpause Spielpraxis zu sammeln", sagt VfB-Trainer Tayfun Korkut.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und erfahren Sie, gegen wen und wo die Nationalspieler des VfB Stuttgart im Einsatz sind.