VfB Stuttgart

Reschke will vorzeitig mit Tayfun Korkut verlängern

VfB-Trainer Tayfun Korkut_0
Sportvorstand Michael Reschke will den bis 2019 laufenden Vertrag mit Trainer Tayfun Korkut vorzeitig verlängern. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Tayfun Korkut soll nach Sport Bild-Informationen noch in der Sommerpause seinen bis 2019 laufenden Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig verlängern.

„Wir sind in einem sehr sauberen, sachlichen und vernünftigen Dialog“, sagt Sportvorstand Michael Reschke zur Frage von Sport Bild, ob es noch Gründe gibt, nicht mit dem Erfolgscoach zu verlängern.

„Wir können alle sehr zufrieden sein. Tayfun damit, dass wir ihm das Vertrauen geschenkt haben“, meint Reschke mit Blick auf die Chance auf einen Bundesliga-Wiedereinstieg, die der VfB dem Trainer gab: „Und wir sind überragend zufrieden, wie er uns das Vertrauen zurückgezahlt hat. Er hat als Trainer eine Top-Leistung gebracht, da gibt es überhaupt nichts zu diskutieren. Das ist Wahnsinn.“