VfB Stuttgart

Sami Khedira erholt sich nach Herz-OP weiter gut

Sami Khedira in Fellbach-Schmiden_7
Ein Heimspiel für den Weltmeister: Fußball-Profi Sami Khedira hatte am Montagnachmittag zahlreiche aufmerksame Zuhörer in der Festhalle in Schmiden. © ZVW/Danny Galm

Turin.
Der ehemalige VfB-Profi Sami Khedira soll nach seiner Herz-Operation noch in diesem Monat wieder in das Training einsteigen. Kardiologische Tests hätten die positive Entwicklung bescheinigt, teilte sein aktuelle Club Juventus Turin mit. Der 77-malige deutsche Nationalspieler habe bereits mit einem persönlichen Trainingsprogramm begonnen und soll wie geplant einen Monat nach der Operation wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Der 31 Jahre alte Khedira war am 20. Februar nach Herzrhythmusstörungen operiert worden.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem neuen VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.