Bundesliga

Schnappt sich der VfB Stuttgart Josha Vagnoman vom HSV?

HSV-Sieg
Moritz Heyer (l-r), Ludovit Reis und Josha Vagnoman vom Hamburger SV freuen sich über den Sieg. © Andreas Gora

Josha Vagnoman vom Hamburger SV steht mehreren Medienberichten zufolge vor einem Wechsel zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Beide Clubs sollen aktuell über die Ablösesumme verhandeln, wie das «Hamburger Abendblatt» (22.06.) meldete.

Ablösesumme: Was der HSV fordert

Der Zweitligist aus Hamburg soll demnach zwischen sieben und acht Millionen Euro für den 21 Jahre alten Rechtsverteidiger fordern. Beim VfB sieht man von einer Stellungnahme zu dem Gerücht ab.

In der vergangenen Saison verpasste Vagnoman einen Großteil der Saison wegen eines Sehnenrisses. In der Rückrunde gehörte er dann meist zum Stammpersonal des HSV. In 17 Pflichtspielen kam er auf zwei Tore und zwei Vorlagen.