Fußball

Stuttgarts Japaner Endo und Ito zurück im Training

Wataru Endo
Wataru Endo vom VfB Stuttgart. © Tom Weller

Stuttgart (dpa/lsw) - Die japanischen WM-Teilnehmer Wataru Endo und Hiroki Ito sind am Donnerstag wieder ins Training des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart eingestiegen. Zuvor absolvierten die beiden Spieler die obligatorischen Leistungstests. Wann der kroatische WM-Fahrer Borna Sosa in den Trainingsbetrieb der Schwaben zurückkehrt, soll noch abgestimmt werden. Chris Führich, der die WM-Pause für zwei Operationen genutzt hatte, trainierte am Donnerstag individuell.

Am kommenden Montag reist der VfB ins Trainingslager ins spanische Marbella. Dort stehen unter anderem zwei Testspiele gegen den FC Sion (8. Januar) und Sparta Prag (12. Januar) auf dem Programm.

Endo und Ito waren mit Japan bei der Winter-WM in Katar im Achtelfinale an Sosas Kroaten gescheitert. Diese hatten nach ihrem Halbfinal-Aus gegen den späteren Weltmeister Argentinien Platz drei belegt.