VfB Stuttgart

Testspiel gegen Spartak Moskau wegen Unwetter abgebrochen

VFBStuttgartin_Grassau_0
Die Mannschaft des VfB Stuttgart wartet im Vereinsheim des TSV Grassau auf das Ende des Unwetters. © Christine Tantschinez

Grassau/Chiemsee. Wegen eines starken Unwetters ist das Testspiel des VfB Stuttgart gegen Spartak Moskau am Freitagabend abgebrochen worden. Das twitterte Freitagabend der VfB. Zuvor hatten beide Mannschaften noch im Vereinsheim des ASV Grassau ausgeharrt. VfB-Trainer Luhukay twitterte: " "Wir hätten natürlich gerne 90 Minuten gespielt. Aber die Sicherheit der Spieler und aller Beteiligten geht ganz klar vor. "