VfB Stuttgart

VfB denkt an Sankoh: Aufwärm-Shirts mit Namen und Nummer

RB Leipzig - VfB Stuttgart
Mit speziellen Trikots zeigen die Spieler Solidarität mit dem verletzten Stuttgarts Stürmer Sankoh. Foto: Hendrik Schmidt/dpa © Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - Die Spieler von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart sind vor dem zweiten Spiel der Saison in Gedanken auch bei ihrem verletzten Teamkollegen Mohamed Sankoh gewesen. Vor der Partie bei RB Leipzig am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN) wärmte sich das Team in speziellen weißen Trikots mit Sankohs Rückennummer 44 und seinem Namen auf. Der 17 Jahre alte Angreifer hatte zum Bundesliga-Start beim 5:1 gegen Greuther Fürth eine schwere Knieverletzung unter Beteiligung des Kapsel- und Bandapparates erlitten. Er steht den Schwaben für Monate nicht zur Verfügung.