VfB Stuttgart

VfB-Duo droht Zwangspause

Berkay Özcan_0
Berkay Özcan fehlt aktuell verletzt. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Der VfB Stuttgart hat am Freitagabend nicht nur sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt verloren, sondern auch noch zwei Spieler: Berkay Özcan und Pablo Maffeo verletzten sich bei der 0:3-Niederlage gegen die Hessen am Sprunggelenk und vergrößern so die Personalsorgen beim Tabellenletzten der Bundesliga.

„Das sieht definitiv nicht gut aus", sagte Sportvorstand Michael Reschke nach der Partie, "bei Berkay Özcan besteht kaum Hoffnung, dass er zeitnah zurückkehren wird. Bei Maffeo bleibt zumindest ein großes Fragezeichen bezüglich des Nürnberg-Spiels.“ Eine genaue Diagnose steht noch aus. Beiden Spielern droht eine Zwangspause.