VfB Stuttgart

VfB will in diesem Jahr Vorstandsboss präsentieren

Robert Schäfer
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Fortuna Düsseldorf, Robert Schäfer. Foto: Marius Becker/Archivbild © dpa

Stuttgart.
Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart will möglichst bald einen Vorstandsvorsitzenden verpflichten. "Definitiv werden wir noch in diesem Jahr diese Position besetzt haben", sagte Präsident Wolfgang Dietrich am Dienstagabend auf einer Club-Veranstaltung im Stadion. Seit der Ausgliederung der Profiabteilung in eine Fußball AG fehlt dieser ein Chef des Vorstands. Laut eines Berichts der "Stuttgarter Nachrichten" vom Dienstagabend ist der ehemalige Vorstandsboss von Fortuna Düsseldorf, Robert Schäfer, ein Kandidat für dieselbe Position beim VfB.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.