VfB Stuttgart

Vor dem Spiel gegen RB Leipzig: Thomas Hitzlsperger und Claus Vogt mit versöhnlichen Worten auf Twitter

Claus Vogt (l) und Thomas Hitzlsperger
Claus Vogt (l) und Thomas Hitzlsperger stehen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © Tom Weller

Versöhnliche Worte beim VfB Stuttgart: Kurz vor Anpfiff des Bundesliga-Spiels gegen RB Leipzig (ab 20.30 Uhr im ZVW-Liveticker) äußerten sich Vorstandsboss Thomas Hitzlsperger und Präsident Claus Vogt auf Twitter zu ihren öffentlich ausgetragenen Streitigkeiten. Die beiden zerstrittenen Führungskräfte führten kurz vor dem Spiel gegen RB Leipzig am Samstagabend ein persönliches Gespräch miteinander, wie beide schrieben.

Das Statement von Thomas Hitzlsperger:

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

 

Das Statement von Claus Vogt:

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

 

Der ehemalige VfB-Profi hatte sich als Kandidat für die am 18. März 2021 stattfindenden Präsidentschaftswahl aufstellen lassen und so die direkte Konfrontation zum aktuellen Amtsinhaber Claus Vogt gesucht.