VfB Stuttgart

Wintertrainingslager in Spanien

VfB-Trainingslager Lagos, 2. Tag_0
Im spanischen La Manga bereitet sich der Aufsteiger Anfang Januar auf die Bundesliga-Rückrunde vor. © Danny Galm

Stuttgart.
Der VfB Stuttgart bereitet sich vom 03. bis 09. Januar im spanischen La Manga auf die Bundesliga-Rückrunde vor. "Wir haben nur wenige Tage Zeit, um uns auf den Rückrundenstart vorzubereiten. Es wird keine Vorbereitung im klassischen Sinne", erklärte Trainer Hannes Wolf.

Am Dienstag, den 19. Dezember, bestreitet der VfB mit dem DFB-Pokal-Achtelfinale beim 1. FSV Mainz 05 sein letztes Pflichtspiel im Kalenderjahr 2018. Nur dreieinhalb Wochen später starten die Roten am 13. Januar mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin in die Rückrunde.

Die kurze Winterpause will der Trainer dennoch für ein Trainingslager im Süden nutzen, "um mit der Mannschaft neben der Belastung auf dem Trainingsplatz auch in Ruhe in verschiedenen Teamsitzungen taktische Themen zu besprechen und uns auf die Rückrunde einzuschwören.“