„Ich drehe nicht für die Quote“
Wotan Wilke Möhring über seinen großen Erfolg als milchtrinkender „Tatort“-Kommissar, das neue Konzept für die Krimis aus dem Norden und wieso der Ermittler kein Fußballfan sein darf.
 
Eier! Eier! Eier! Eier!
Was hat Silvio Berlusconi mit Eiern zu tun? Weiß StN-Kolumnist Tom Hörner selbst nicht so genau. Aber die Zeit ist reif für einen Eiertanz.
Eine Privatschule für den Problemkiez
Gut gemeint und schlecht gemacht? Die Lehrergewerkschaft GEW befürchtet Privatschulen für sozial Schwache könnten dazu führen, dass an der Regelschule nur noch die Schwächsten lernen.
Es wuchert wieder wild im  Schritt
Jahrelang haben Frauen und Männer ihre Schamhaare wegrasiert, doch immer mehr lassen den Busch einfach wachsen.
Die hektische Rückkehr des kleinen Wickie
Bilder Nach „Maja“ hat das ZDF auch „Wickie“ modernisiert. Mit viel Slapstick und wenig Kanten wird das langsame Kinderfernsehen von früher immer hektischer.
Sie ist kein Spaß, die Adi-Tass
Rückrufaktionen sind eine heikle Sache – ganz besondern, wenn es um Hitler-Tassen geht, die eine Möbelhauskette versehentlich unters Volk gebracht hat. StN-Kolumnist Tom Hörner packt das heiße Eisen an.
Stadtbild im Umbruch
London verändert sein Gesicht. Die Stadt plant den Bau von mehr als 200 Hochhäusern, vor allem wegen der steigenden Nachfrage reicher Chinesen, Arabern und Russen. Bei Stadtplanern schrillen bereits die Alarmglocken.
Biedermann und Brandstifter
Akif Pirincci liebt die Provokation, in Sachen Kleidung gibt er sich dagegen betont bieder. Das gibt natürlich Abzüge in der B-Note.
„Null Verkehrstote sind keine Utopie“
Jeder 25. Autoinsasse ist bei der Fahrt in der Stadt nicht angeschnallt. Auch andere Sünden können lebensgefährlich sein. Fußgänger oder Skater, oft mit Kopfhörern unterwegs, sind nicht voll auf den Verkehr konzentriert.
100 große Städte schon ohne Verkehrstote
In Deutschland gibt es bereits 100 große Städte, die zwischen 2009 und 2012 mindestens einmal keinen einzigen Verkehrstoten zu beklagen hatten.
Das tägliche Risiko der Westküste
Fast 13 Millionen Menschen leben im von Erdbeben geplagten Großraum Los Angeles. Während die Menschen sich auf ein Beben vorbereiten, sind die Atomkraftwerke alles andere als bereit.
Peaches Geldof mit 25 Jahren gestorben
Peaches Geldof, die Tochter von Rocksänger Bob Geldof und Paula Yates, ist nach Informationen der BBC und der britischen Zeitung „The Independent“ im Alter von 25 Jahren gestorben.
Die Suche nach A.I.
Die Erforschung der künstlichen Intelligenz (englisch: Artificial Intelligence, Kürzel A.I.) ist eines der spannendsten Kapitel in der Wissen- schaft. Dass es sich auch um eines der lukrativsten handelt, zeigt der jüngste Kauf eines A.I.-Spezialisten durch den Internetkonzern Google.
Bremsen, beten, weiterfahren
An Deutschlands Autobahnen liegen 40 Kirchen. Am Sonntag wird in Schwäbisch Hall die nächste eröffnet. Wer geht dorthin, und sind die Gotteshäuser noch zeitgemäß? Eine Spurensuche zwischen Temporausch und Ruhephase.
Selbstdarsteller aufgepasst!
Smartphone vor die Rübe gehalten, Auslöser gedrückt, fertig ist das Selfie. Die Selbstdarstellerei, warnt StN-Kolumnist Tom Hörner, hat auch ihre Tücken – und ist im Grunde ein alter Hut.
Weniger Menschen senden Hilferuf vom Straßenrand
Entlang der deutschen Autobahnen stehen nach wie vor rund 16 000 Notrufsäulen. Von ihnen aus können Autofahrer bei Unfällen oder Pannen Hilfe anfordern. Das tun jedoch immer weniger Menschen.
Schütze tötet Mann  - zwei Schwerverletzte
Bei einer Schießerei in Frankfurt wurde am Mittwochabend ein Mann getötet und zwei weitere schwer verletzt. Die Polizei konnte den Täter stellen.
Nachruf auf sechs köstliche Schichten
Wer da draußen sucht auch schon seit Wochen die Oster-Regale in sämtlichen Supermärkten ab? Auf der Suche nach diesem einen lila Ei, gefüllt mit Marzipan, Kakao- und Haselnusscreme? Schlechte Nachrichten: Das Pasteten-Ei existiert nicht mehr! Doch es gibt noch einen Hoffnungsschimmer.
Nach uns die Sintflut
Der Süden Floridas mit seinen herrlichen Stränden und stolzen Städten zieht Rentner, Touristen und Investoren in Scharen an. Bisher verdrängten die Küstenbewohner, dass große Teile der Halbinsel bald im Meer verschwinden werden. Kürzlich erhielten sie einen Vorgeschmack.
Berlin macht Schluss mit Gaslaternen
Vor 200 Jahren wurden die ersten Gaslaternen in London eingesetzt. Heute ist Berlin die Welthauptstadt der Gasbeleuchtung. Ungefähr 42 000 Lampen in der Stadt werden mit Gas betrieben. Doch geht es nach der Senatsverwaltung, soll sich das bald ändern.
Barbies Durchschnitts-Konkurrentin
Lammily ist mehr als ein Spielzeug. Sie ist Protest gegen das unrealistische Schönheitsideal der Barbie-Welt. Zumindest für ihren Erschaffer Nickolay Lamm und seine Unterstützer.

Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
SSL

Seit Jahren bestand eine große Sicherheitslücke bei vermeintlich sicheren SSL Servern. Sehr einfach konnten Hacker an Nutzerdaten gelangen. Wie schützen Sie sich?

 
Ich habe sofort meine Passwörter geändert.
Ich ändere meine Passwörter nicht.
Ich habe mich nicht damit auseinandergesetzt.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Rundschlag
Der Pranger ist verschwunden
Warum gibt es keine Pranger? Und ist es möglich, Stefan Raab per Crowdfunding abzusetzen?
Seid umschlungen, Millionen
Wie das neue Sendestudio der ARD Tiefgründigkeit in Sendungen und Zwangsabgaben bringt.
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
TVB bangt um Schweikardt
Der Spielmacher hat Probleme mit der Schulter. Auch Einsatz von Dragan Jerkovic ist fraglich.