Fehler beim Einfahren auf B 14
Beim Fahrstreifenwechsel einen LKW übersehen. 46-Jährige verursacht Gesamtschaden von 2 500 Euro.
 
Versuchter Einbruch
Über Personaleingangstüre versucht in Gebäude zu gelangen. Polizei nimmt Hinweise zu den Tätern entgegen.
Zweimal Totalschaden
Unfall wegen Unaufmerksamkeit. Zwei Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. 10 000 Euro Gesamtschaden.
Unfall im Kreisverkehr
47-Jährige missachtet Vorfahrt eines sich im Kreisverkehr befindenden Golfs. 5 000 Euro Sachschaden.
Fahrzeugteile entwendet
Geparktes Auto von unbekannten Dieben aufgebrochen. Schaden an Türe und Karosserie auf 3 000 Euro beziffert.
Einbruch in Gaststätte
Täter verlassen die Gaststätte ohne Beute. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Backnang entgegen.
Fahrzeug auf Kundenparkplatz beschädigt
Unbekannter beschädigt vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Fiat Punto. Es entstehen 2 000 Euro Schaden.
BMW beschädigt und geflüchtet
Unbekannter Unfallverursacher beschädigt abgestelltes Auto. Polizeirevier Winnenden bittet um Hinweise.
Vorfahrt missachtet
Die beiden Fahrerinnen bleiben bei dem Unfall am Montagabend unverletzt. Es entstehen 7 000 Euro Sachschaden.
BMW aufgebrochen
Fest eingebautes Navigationsgerät im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Polizei sucht Täter.
Unfall beim Abbiegen
Zwei Autos biegen in die gleiche Straße ein und verursachen einen Unfall. Es entstehen 3 500 Euro Schaden.
Ohne Führerschein mit Alkohol  unterwegs
22-Jähriger beschädigt einen parkenden Mercedes. Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.
Alarmanlage schreckte Einbrecher ab
[Kommentare 1] Die Täter ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchten ohne Beute. Sie verursachten einen Sachschaden von 600 Euro.
Gegenseitige Körperverletzung - Grund unklar
Drei Brüder gerieten mit einem 66-Jährigen in Streit: Schläge ins Gesicht, leichte Verletzung am Bauch.
Unfall mit Gegenverkehr
Der Sachschaden wird bei dem VW-Bus auf etwa 12 000 Euro, der am Renault auf etwa 3 000 Euro geschätzt.
Farbschmierereien
Unbekannte besprühten zwei Briefverteiler- bzw. Lagerkästen der Deutschen Post mit blauer Sprühfarbe.
Navi und Lenkrad ausgebaut
Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf etwa 8 000 Euro, der Sachschaden beträgt rund 2 000 Euro.
Zu schnell unterwegs: 13000  Euro Schaden
Die Beteiligten blieben unverletzt. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
Einbruch in Ladengeschäft
Bargeld aus Kasse und Büro gestohlen. Polizeirevier Winnenden bittet um sachdienliche Hinweise.
Zweimal Unfallflucht
Insgesamt 4 500 Euro Schaden. Hinweise auf den jeweiligen Verursacher nimmt die Polizei Winnenden entgegen.
Seniorin ausgeraubt
[Kommentare 1] Seniorin angegangen und Geldbörse entwendet. Polizei nimmt Hinweise zu verdächtigen Personen entgegen.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
VfB Stuttgart Bayern München

Endzeitstimmung in Bad Cannstatt: Abstieg oder Klassenerhalt? Was glauben Sie, wie es am Ende für den VfB Stuttgart ausgeht?

 
Niemals zweite Liga! Der VfB bleibt erstklassig.
Der VfB wird den Klassenerhalt nicht schaffen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Der wichtigste Auswärtssieg
„Es war das schwierigste Auswärtsspiel für uns bis jetzt in dieser Saison“, sagte Trainer Schweikardt.
In den Schlussminuten auf die Siegerstraße
Handball, 2. Liga: Der TV Bittenfeld gewann beim Auswärtsspiel gegen den TSV Dormagen mit 23:28 (14:12).