VfB Stuttgart

Beginn der Aufstiegsrunde in die Primera Division: VfB-Zukunft von Pablo Maffeo steht auf dem Spiel

Kopie von Pablo_Maffeo_4
Rechtsverteidiger Pablo Maffeo im Trikot des VfB Stuttgart. © ZVW/Alexandra Palmizi

Verlässt Pablo Maffeo den VfB Stuttgart endgültig in Richtung FC Girona - oder kehrt er wieder zurück? Diese Frage wird in den kommenden Tagen beantwortet, die Aufstiegsrunde in die Primera Division hat begonnen.

Ursprünglich waren die Aufstiegsspiele auf Ende Juli / Anfang August angesetzt, mussten aber aufgrund mehreren positiven Corona-Tests bei einem Zweitligisten kurzfristig verschoben werden. 

Der FC Girona gewinnt das Halbfinal-Hinspiel

Am Donnerstagabend (13.08.) fanden die ersten beiden Halbfinal-Hinspiele um den Aufstieg in die höchste spanische Spielklasse statt. Der aktuelle Club des wohl größten Stuttgarter Fehleinkaufs der vergangenen Jahre, Pablo Maffeo, hat das Hinspiel gegen UD Almeria mit 1:0 gewonnen.

Im heimischen Stadion gelang Mittelstürmer Cristhian Stuani in der 54. Minute der goldene 1:0-Treffer. Maffeo selbst durfte nicht eingreifen, er saß 90 Minuten auf der Bank.

Am Sonntagabend (16.08.) muss Girona zum Rückspiel nach Almeria reisen. Sollten die Gironistas auch an der spanischen Südküste gewinnen, stünden sie im Finale um den Aufstieg in "La Liga".

Dort würden Maffeo und Co. am 20. und 23. August in Hin- und Rückspiel entweder auf Real Saragossa oder den FC Elche treffen. Das Hinspiel zwischen den beiden Teams endete mit 0:0.

Steigt der FC Girona auf, greift eine vereinbarte Kaufoption

Die Verantwortlichen des VfB Stuttgart werden gebannt auf die Aufsstiegsspiele des FC Girona blicken. Kehren die Gironista in die Primera Division zurück, greift eine Kaufoption für Pablo Maffeo. Wie VfB-Sportdirektor Sven Mislintat in einer Presserunde beim Trainingsauftakt  (03.08.) bestätigte, liegt diese bei fünf Millionen Euro.

Angesichts der angespannten finanziellen Situation wäre das ein willkommener Geldregen für die Schwaben. Darüber hinaus hätte Sven Mislintat größeren Spielraum bei weiteren möglichen Kaderveränderungen.

Die Aufstiegsspiele um die Rückkehr in "La Liga":

Halbfinal-Hinspiele:

Do, 13.08., 19.30 Uhr: FC Girona - UD Almeria 1:0

Do, 13.08., 22 Uhr: FC Elche - Real Saragossa 0:0

Halbfinal-Rückspiele:

So, 16.08., 19 Uhr: UD Almeria - FC Girona -:-

So, 16.08., 22 Uhr: Real Saragosse - FC Elche -:-

Finale

Do, 20.08.: FC Girona/UD Almeria - FC Elche/Real Saragossa -:-

So, 23.08.: FC Elche/Real Saragossa - FC Girona/UD Almeria -:-

Wann die Final-Spiele angepfiffen werden, ist noch nicht bekannt.