Blaulicht

Ölspur von B29-Abfahrt bis zum Bahnhof: Feuerwehr Urbach im Einsatz

Blaulicht Feuerwehr Feuerwehrauto 112 Einsatz Feuerwehreinsatz Symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Mit drei Fahrzeugen und 13 Kräften war die Feuerwehr Urbach am Montag (22.11.) von 21:08 Uhr bis 22:00 Uhr im Einsatz.

Wie der Urbacher Feuerwehrkommandant Michael Hurlebaus mitteilt, war der Grund dafür eine Ölspur. Der Einsatz ereignete sich im Bereich des Kreisverkehrs an der B29-Ausfahrt  und verlief bis zum Bahnhof. Die Einsatzkräfte streuten die Ölspur mit Ölbindemittel ab und stellten Warnschilder auf.

Mit drei Fahrzeugen und 13 Kräften war die Feuerwehr Urbach am Montag (22.11.) von 21:08 Uhr bis 22:00 Uhr im Einsatz.

Wie der Urbacher Feuerwehrkommandant Michael Hurlebaus mitteilt, war der Grund dafür eine Ölspur. Der Einsatz ereignete sich im Bereich des Kreisverkehrs an der B29-Ausfahrt  und verlief bis zum Bahnhof. Die Einsatzkräfte streuten die Ölspur mit Ölbindemittel ab und stellten Warnschilder auf.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper