Blaulicht

Über 100 Reifen zerstochen

Reifenpanne Symobol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Remshalden.
Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Donnerstag über 100 Reifen an 61 Fahrzeugen zerstochen. Der Schaden beläuft sich auf rund 11 600 Euro. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Wohnmobile und Caravans, die auf einem Dauerparkplatz in der Straße "Kelterwiesenbach" standen. Die Tatzeit kann auf zwischen Mittwochabend um 18 Uhr und Donnerstagmorgen um 8 Uhr eingegrenzt werden.

Hinweise nimmt die Polizei Remshalden unter der Telefonnummer 07151/72463 entgegen.