Blaulicht

63-Jähriger bei Vermisstensuche gefunden

Rettungswagen Symbol_0
Symbolbild. © Laura Edenberger
Großerlach.
Nach einem  63-jährigen Mann wurde am Freitag gegen 20 Uhr unter Einsatz eines Polizeihuschraubers, der Feuerwehr und der Rettungshundestaffel bei Großerlach gesucht. Der Mann hatte wegen eines medizinischen Notfalls selbst den Notruf ausgelöst. In der Nähe des Alten- und Pflegeheims konnte er gefunden werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.