Blaulicht

63-Jähriger kommt in Oppenweiler mit Wohnmobil von der Straße ab

Wohnwagen Campingmobil Camper Caming Wohnmobil Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CCO Public Domain)

Ein 63-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag (29.10.) in Oppenweiler mit seinem Wohnmobil von der Straße abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 16.40 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Schwäbisch Hall gefahren, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei beschädigte er einen geparkten Mercedes.

Der Gesamtschaden, der durch den Unfall entstanden ist, beträgt laut Polizeibericht rund 5.000 Euro. Weil sich während der Unfallaufnahme der Verdacht ergab, dass der 63-Jährige unter dem Einfluss von starken Schmerzmitteln stand, wurde ihm Blut abgenommen.