Blaulicht

81-jährige Frau überfallen

Blaulicht Symbol Symbolbild Polizei Unfall
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Korb-Steinreinach. Eine 81-jährige Frau wurde am Freitagnachmittag überfallen und zog sich eine Kopfverletzung zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine 81-Jährige wurde am Freitagnachmittag von einem unbekannten Mann überfallen. Sie war gegen 15.45 Uhr zu Fuß im Bereich der Daimlerstraße/Ecke Boschstraße unterwegs, als der Räuber von hinten an die Frau herantrat, sie an einem Arm packte und niederriss. Danach entwendete er die mitgeführte Handtasche der Frau und flüchtete in Richtung des Gewerbegebietes.

Die Geschädigte zog sich bei dem Überfall eine blutende Kopfverletzung zu. Sie wurde durch den hinzugerufenen Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Fahndung nach dem Räuber, die mit vier Streifenbesatzungen geführt wurde, blieb bislang (Stand 16.20 Uhr) ohne Erfolg und dauert noch an.

Der Räuber trug einen weißen Kapuzenpulli und war hellhäutig. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung auf den Täter. Dieser fiel unter Umständen im Vorfeld der Tat im Bereich des Tatortes oder bei seiner Flucht auf. Ebenfalls werden Hinweise auf den Verbleib der Handtasche gesucht. Es handelt sich dabei um eine schwarze Stoffhandtasche mit kurzen Trageriemen sowie mehreren Reißverschlüssen. In dieser befand sich unter anderem die Geldbörse der Frau. Hinweise werden unter Telefon 07151/9500 entgegen genommen.