Blaulicht

Allmersbach im Tal: Unfall in der Nähe des Rettichkreisels

Unfall in der Nähe des Rettichkreisels
Die Feuerwehr musste den VW aus dem Straßengraben bergen. © Benjamin Beytekin

Am Mittwochnachmittag (10.02.) hat es auf der L1120 in der Nähe des Rettichkreisels einen Unfall gegeben. Auf spiegelglatter Straße kam eine 21-jährige Fahrerin eines VW Golf von der Fahrbahn ab. Die Feuerwehr musste den Wagen anschließend aus dem Straßengraben ziehen. An dem Pkw entstand laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen ein Totalschaden in Höhe von rund 30.000 Euro, verletzt wurde die 21-Jährige nicht. Das Auto musste abgeschleppt werden.