Blaulicht

Aspach: Bei Einbruch in Tankstelle gestört - Täter flüchten ohne Beute

Blaulicht Symbol Symbolbild Einbrecher Einbruch
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

In der Nacht zum Freitag (13.11.) ist in eine Tankstelle in der Siemensstraße in Aspach eingebrochen worden. Ersten Informationen der Polizei zufolge, waren mehrere Männer gegen 1.30 Uhr über einen Zaun geklettert. Auf dem Gelände brachen sie anschließend eine Lagerhalle auf. Die Einbrecher wurden jedoch gestört, ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute.

Die Polizei in Backnang hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tankstelle bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07191/9090 zu melden.