Blaulicht

Aspach: Exhibitionist zeigt 17-Jähriger sein erigiertes Glied

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Buettner

Ein Exhibitionist hat während des Aspacher Volkslaufs ein 17-jähriges Mädchen belästigt. Wie die Polizei mitteilt, saß das Mädchen auf einer Bank an einem Feldweg in Richtung Fautenau, als der Mann ihr sein erigiertes Glied zeigte. Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise können unter der Telefonnummer 07361/5800 gegeben werden.

Der Mann soll zunächst aus Richtung Heilbronner Straße an der 17-Jährigen vorbeigegangen sein, um dann kurze Zeit später mit offener Hose und heraushängendem Penis zurückzukommen. Das Mädchen rannte daraufhin weg und der Mann ging weiter.

Zum Tatverdächtigen

Der Mann soll ca. 30 Jahre und 1,80 Meter groß sein. Er trug ein dunkles T-Shirt, sowie eine dunkle Jeanshose. Da zum Tatzeitpunkt der Aspacher Volkslauf stattfand, könnten womöglich mehrere Passanten den Exhibitionisten gesehen haben.

Ein Exhibitionist hat während des Aspacher Volkslaufs ein 17-jähriges Mädchen belästigt. Wie die Polizei mitteilt, saß das Mädchen auf einer Bank an einem Feldweg in Richtung Fautenau, als der Mann ihr sein erigiertes Glied zeigte. Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise können unter der Telefonnummer 07361/5800 gegeben werden.

{element}

Der Mann soll zunächst aus Richtung Heilbronner Straße an der 17-Jährigen vorbeigegangen sein, um dann kurze Zeit später mit offener Hose und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper