Blaulicht

Auenwald: Drei Gartenhütten bei Brand am Dienstag (22.03.) beschädigt

Blaulicht  feuerwehr Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Die örtliche Feuerwehr wurde am Dienstag  (22.03.) gegen 2.30 Uhr wegen eines Brandes in der Trailhöfer Straße in Auenwald alarmiert. Dort brannten laut Polizei drei Gartenhütten, die letztlich auch völlig beschädigt wurden.

Bei dem Brand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Feuer war kurz nach 3 Uhr am Dienstagmorgen von der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur unbekannten Brandursache dauern an.

Die örtliche Feuerwehr wurde am Dienstag  (22.03.) gegen 2.30 Uhr wegen eines Brandes in der Trailhöfer Straße in Auenwald alarmiert. Dort brannten laut Polizei drei Gartenhütten, die letztlich auch völlig beschädigt wurden.

Bei dem Brand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Feuer war kurz nach 3 Uhr am Dienstagmorgen von der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur unbekannten Brandursache dauern an.

{element}
Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper