Blaulicht

Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt

1/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 08_0
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin
2/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 03_1
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin
3/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 07_2
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin
4/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 06_3
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin
5/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 02_4
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin
6/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 05_5
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin
7/7
Auto überschlägt sich auf B14: Eine Person verletzt - Bild 01_6
Zwischen Oppenweiler und Backnang-Strümpfelbach hat es am Dienstagmorgen (26.11.) einen Unfall gegeben. © Benjamin Beytekin

Backnang.
Ein 22-jähriger Citroen-Fahrer fuhr am Dienstagmorgen (26.11.) um etwa 10 Uhr  auf der B 14 von Oppenweiler in Richtung Backnang. Kurz vor Backnang-Strümpfelbach verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er eine Böschung, kippte und kam schließlich auf der Bundesstraße auf dem Dach zum Liegen. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Der Verkehr musste bis zur Bergung des Fahrzeugs einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz.