Blaulicht

Auto landet bei Buhlbronn in der Böschung

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Schorndorf.
Ohne Fremdeinwirkung ist am Montagabend gegen 17.20 Uhr ein Autofahrer bei Buhlbronn von der Fahrbahn abgekommen. Verletzt wurde laut Polizei niemand, jedoch gestaltete sich die Bergung des Fahrzeugs als schwierig. Die Freiwillige Feuerwehr und ein Abschleppwagen waren vor Ort. Kurzzeitig musste der Heuweg gesperrt werden. Um 20.15 Uhr konnte das Fahrzeug endlich aus dem Wald gezogen werden.