Blaulicht

Auto schanzt in Straßengraben

1/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
2/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
3/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
4/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
5/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
6/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
7/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
8/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer
9/9
Unfall auf der Landstraße - Pkw schanzt in Bachbatt
Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt © 7aktuell/Kevin Lermer

Remshalden (ngr).
Von der Kreisstraße abgekommen und in einen Straßengraben geschanzt, ist an diesem Sonntag gegen 11.30 Uhr ein Autofahrer mit seinem Pkw zwischen Grunbach und Buoch. Zum Glück verletzte sich niemand bei dem Unfall, sagte der Polizeiführer vom Dienst dieser Zeitung. Die Kreisstraße 1913 war kurzzeitig am Unfallort gesperrt. Der Pkw musste von einem Abschleppdienst mit Kran aus dem Graben gezogen werden. Die Feuerwehr fand bei der Überprüfung keine Spuren eines etwaigen Benzin- oder Ölaustritts. Über die Gründe für den Unfall ist bislang nichts bekannt. 

Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie.