Blaulicht

Autofahrerin stößt in Remseck frontal mit LKW zusammen: Schwer verletzt

polizei Polizeiauto Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto © Gabriel Habermann

In Remseck-Aldingen hat sich am Mittwochabend (19.01.) gegen 17.30 Uhr ein Unfall zwischen einem PKW und einem Lastwagen ereignet, das berichtet ein Sprecher der Polizeidirektion Ludwigsburg.

Aus bisher ungeklärter Ursache war eine 51-jährige Autofahrerin, die auf der Neckartalstraße unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn abgekommen und so frontal mit dem LKW eines 43-Jährigen zusammengestoßen.

Durch den Aufprall mit dem Lastwagen wurde ihr Fahrzeug wieder zurück auf ihre Fahrbahnseite geschleudert und kam schließlich auf den Gleisen der Stadtbahn, die neben der Fahrbahn entlangführt, zum Stehen.

Totalschaden an beiden Fahrzeugen

Die Fahrerin des PKW wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hatte die Frau zuvor aus dem Fahrzeug befreit. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt, er kam laut Polizei mit einem Schock davon. Im Auto hatte sich außerdem ein Chihuahua befunden, der tiermedizinisch versorgt wurde. 

"An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von etwa 22.000 Euro", heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Strecke war bis 22.40 Uhr voll gesperrt. Die U12 konnte bis etwa 20.30 Uhr nicht befahren werden.

Die Feuerwehr Remseck war mit sechs Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften vor Ort. Das DRK hatte zwei Fahrzeuge und einen Notarzt im Einsatz. Außerdem waren fünf Streifenwagenbesatzungen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg ausgerückt.

In Remseck-Aldingen hat sich am Mittwochabend (19.01.) gegen 17.30 Uhr ein Unfall zwischen einem PKW und einem Lastwagen ereignet, das berichtet ein Sprecher der Polizeidirektion Ludwigsburg.

Aus bisher ungeklärter Ursache war eine 51-jährige Autofahrerin, die auf der Neckartalstraße unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn abgekommen und so frontal mit dem LKW eines 43-Jährigen zusammengestoßen.

Durch den Aufprall mit dem Lastwagen wurde ihr Fahrzeug wieder zurück auf ihre

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper