Blaulicht

Bügeleisen vergessen: Feuerwehr rückt zu Schwelbrand nach Weinstadt-Schnait aus

Bügeln Bügeleisen Symbol Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/stevepb

Die Feuerwehr ist in der Nacht zum Donnerstag (26.05.) zu einem Brand nach Weinstadt-Schnait ausgerückt. Wie die Polizei berichtet, war zunächst ein Zimmerbrand in der Silcherstraße gemeldet worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein eingeschaltetes Bügeleisen vergessen worden war. Das hatte einen Schwelbrand auf dem Laminatboden ausgelöst.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Der Schnellbrand war laut Polizei schnell gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden ist gering.

Die Feuerwehr ist in der Nacht zum Donnerstag (26.05.) zu einem Brand nach Weinstadt-Schnait ausgerückt. Wie die Polizei berichtet, war zunächst ein Zimmerbrand in der Silcherstraße gemeldet worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein eingeschaltetes Bügeleisen vergessen worden war. Das hatte einen Schwelbrand auf dem Laminatboden ausgelöst.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Der Schnellbrand war laut Polizei schnell gelöscht. Personen kamen nicht

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper