Blaulicht

B 14: Totalschaden nach Unfall

1/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 01_0
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
2/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 02_1
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
3/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 03_2
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
4/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 04_3
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
5/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 05_4
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
6/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 06_5
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
7/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 07_6
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
8/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 08_7
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
9/11
In Leitplanke gekracht, B 14 Leutenbach-Nellmersbach, 03.07.2018.
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
10/11
B 14 - BMW kracht in Leitplanke - Bild 11_9
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin
11/11
In Leitplanke gekracht, B 14 Leutenbach-Nellmersbach, 03.07.2018.
Am Dienstagabend hat ein Unfall auf der B14 mit einem Totalschaden geendet. © Benjamin Beytekin

Leutenbach-Nellmersbach.
Leichte Verletzungen hat eine junge Frau bei einem Unfall am Dienstagabend auf der B14 erlitten. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer war um 20.30 Uhr in Richtung Backnang unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Nellmersbach am Übergang zur einspurigen Richtungsfahrbahn ein Fahrzeug überholte und anschließend auf die rechte Fahrspur zog. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen BMW und schleuderte nach rechts und links über die Fahrbahn.

Er touchierte mehrere Warnbaken und krachte in die Leitplanke. Die 20 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer und ein weiterer Mitfahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10 000 Euro, das Auto hat einen Totalschaden. Eine Sperrung war nicht erforderlich. Die Straßenmeisterei war vor Ort, um die Baustelle am Ende der Ausbaustrecke wieder einzurichten. An Leitplanke und Schildern entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.