Blaulicht

B14: BMW am Montagabend (9.5.) auf der Ausfahrt Waiblingen-Mitte ausgebrannt

B14
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Gegen 17 Uhr musste die Feuerwehr Waiblingen am Montag (9.5.) zu einem Fahrzeugbrand auf der B14 ausrücken. Auf der Ausfahrt Waiblingen-Mitte in Fahrtrichtung Stuttgart brannte ein BMW im Motorraum. Die  Feuerwehrkräfte konnten das Feuer schnell löschen.

Wegen der Löscharbeiten musste die B14 allerdings auf die linke Spur verengt werden. Brandursache war ein technischer Defekt. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei auf Nachfrage bislang nichts sagen.

Gegen 17 Uhr musste die Feuerwehr Waiblingen am Montag (9.5.) zu einem Fahrzeugbrand auf der B14 ausrücken. Auf der Ausfahrt Waiblingen-Mitte in Fahrtrichtung Stuttgart brannte ein BMW im Motorraum. Die  Feuerwehrkräfte konnten das Feuer schnell löschen.

{element}

Wegen der Löscharbeiten musste die B14 allerdings auf die linke Spur verengt werden. Brandursache war ein technischer Defekt. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei auf Nachfrage bislang nichts sagen.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper