Blaulicht

B29: Unfall beim Fahrspurwechsel

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Winterbach.
Ein 29-jähriger Renault-Fahrer fuhr am Montag gegen 16 Uhr auf der B29 in Richtung Stuttgart. Kurz nach der Auffahrt Schorndorf-West wollte er von der rechten auf die linke Fahrspur wechseln und übersah hierbei den Fiat eines 23-Jährigen, der sich bereits auf dem linken Fahrstreifen befand. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 2 500 Euro. Die beiden Fahrer blieben unverletzt.