Blaulicht

Baby in Auto eingeschlossen

baby Säugling Symbol Füße Babyfüße
Symbolbild. © pixabay
Fellbach.
Ein Säugling musste am Freitagvormittag von der Feuerwehr aus einem Auto gerettet werden. Weil sich die Türen automatisch an einem Pkw verschlossen hatten und sich der Fahrzeugschlüssel noch im Wagen befand, konnte der Pkw nicht mehr geöffnet werden. Brisant war es deshalb, weil das Auto in praller Sonne geparkt war und sich darin ein dreimonatiger Säugling befand. Es musste die Feuerwehr anrücken, die zur Wagenöffnung eine Seitenscheibe einschlug.