Blaulicht

Backnang: Exhibitionist entblößt sich vor Frau in Bekleidungsgeschäft

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein Exhibitionist hat am Dienstagabend (26.05.) zwischen 17.30 und 18.10 Uhr eine Frau in einem Bekleidungsgeschäft in der Straße "Im Biegel" belästigt. Wie die Polizei mitteilt, war die 26-Jährige dort mit ihrer Freundin, die verschiedene Kleidungsstücke anprobierte. Immer wieder trat die Freundin aus der Umkleidekabine, wobei ein Mann sie beim Posieren vor dem Spiegel beobachtete. Schließlich zog sich auch der Unbekannte in eine Kabine zurück, vor der die 26-Jährige stand.

"Unvermittelt öffnete er dann den Vorhang, wobei die Frau sah, dass der Mann mit heruntergelassener Hose und erigiertem Glied in der Umkleide stand", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. "Erschrocken ging die Frau zu ihrer Freundin, woraufhin beide noch beobachten konnten, wie der Mann an der Kasse zahlte und dann in Richtung Bleichwiese davonging".

Täterbeschreibung

Den Mann beschrieben die beiden Frauen laut Polizei als ca. 170 bis 180 cm groß mit dickem Bauch. Bekleidet war er mit einer beigefarbenen Hose und einem grauen T-Shirt. Der Unbekannte, der laut Polizei von den beiden als "pakistanisch/indisch" beschrieben wurde, trug beim Verlassen des Geschäftes eine Einkaufstüte bei sich. Hinweise nimmt das Polizeirevier Backnang unter der Telefonnumer 07191/9090 entgegen.