Blaulicht

Backnang: Haushalte erhalten gefälschte Quarantäne-Anordnungen

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Mehrere Haushalte in Backnang haben in dieser Woche gefälschte Quarantäne-Anordnungen erhalten.

Wie die Polizei mitteilte, war der vermeintliche Absender der Briefe das Corona-Team der Stadt Backnang. Bislang wurden vier Anordnungen in Backnang polizeilich angezeigt. Nach bisherigen Erkenntnissen, sind alle Schreiben in Briefkästen des Silberpappelwegs bzw. der Hinteren Taus gelandet. Sollten Haushalte solche oder ähnliche Schreiben erhalten, die möglicherweise gefälscht sind, sollten die Adressaten umgehend Kontakt mit der Stadt Backnang oder der örtlichen Polizeidienststelle aufnehmen. Die Polizei Backnang hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 07191/9090 entgegen. 

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.