Blaulicht

Bagger beschädigt Gasleitung

Feuerwehr Feuerwehrmann Brand Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Leutenbach. 
In der Mühlefeldstraße wurde am Montag gegen 13.30 Uhr auf einer Baustelle bei Baggerarbeiten die Gasanschlussleitung eines Wohnhauses beschädigt. Laut Polizei wurde die Leitung von Mitarbeitern des örtlichen Energieversorgers umgehend wieder abgedichtet. Die örtliche Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften bis 14.15 Uhr im Einsatz. Die Straße war zeitweise gesperrt, Evakuierungen waren nicht erforderlich.