Blaulicht

Baukran-Unfall bei der Kläranlage

1/7
baukran2_0
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Gisbert Niederführ
2/7
Kopie_Baukran-Unfall in der Kläranlage - Bild 06_1
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Benjamin Beytekin
3/7
Kopie_Baukran-Unfall in der Kläranlage - Bild 05_2
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Benjamin Beytekin
4/7
Kopie_Baukran-Unfall in der Kläranlage - Bild 02_3
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Benjamin Beytekin
5/7
Kopie_Baukran-Unfall in der Kläranlage - Bild 03_4
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Benjamin Beytekin
6/7
Kopie_Baukran-Unfall in der Kläranlage - Bild 04_5
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Benjamin Beytekin
7/7
Kopie_Baukran-Unfall in der Kläranlage - Bild 01_6
Bei einem Unfall in Alfdorf riss das Stahlseil, das den Ausleger des Baukrans halten sollte. © Benjamin Beytekin

Alfdorf.
Auf der Baustelle bei der Kläranlage in Alfdorf hat es am Mittwoch Abend einen Unfall mit einem Baukran gegeben. Nach ersten Informationen versuchten zwei Arbeiter, den Ausleger des Krans zu stabilisieren, indem sie ein neues Stahlseil anbrachten.  Das Zugseil jedoch riss, der Ausleger krachte herab.

Anlieger befürchteten Explosion

Der Knall des reißenden Seil war offenbar so laut gewesen, dass Anlieger eine Explosion befürchtet und die Polizei benachrichtigt hatten.  Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Feuerwehr allerdings war mit acht Fahrzeugen im Einsatz. Die Polizei untersucht den Unfall.