Blaulicht

Betonmischer kippt um - Straße voll gesperrt

1/4
Unfall Betonmischer 20190520_0
Unfall mit Betonmischer. Die L1114 musste zur Bergung voll gesperrt werden. © Christine Tantschinez
2/4
Unfall Betonmischer 20190520_1
Unfall mit Betonmischer. Die L1114 musste zur Bergung voll gesperrt werden. © Christine Tantschinez
3/4
Unfall Betonmischer 20190520_2
Am 20.05 gab es einen Unfall mit Betonmischer. Die Landesstraße L1114 musste stundenlang gesperrt werden. © Christine Tantschinez
4/4
Unfall Betonmischer 20190520_3
Am 20.05 gab es einen Unfall mit Betonmischer. Die Landesstraße L1114 musste stundenlang gesperrt werden. © Christine Tantschinez

Weiler z. Stein. Auf der Landesstraße L1114 zwischen Weiler zum Stein und Heidenhof kam es am Montag Nachmittag (20.05) zu einem Unfall mit einem Betonmischer. Der mit rund 4 Kubikmeter Beton beladene Mischer kippte dabei um. Die Landesstraße muss zur Bergung des Fahrzeuges mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften vor Ort. 

Nach Angaben der Polizei war der 28-jährige Fahrer aus Unachtsamkeit rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen gekommen. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder auf Kurs zu bringen, lenkte er stark nach links, das Fahrzeug kam ins Schleudern und landete auf der Seite. Der Sachschaden am stark beschädigten Mischer beläuft sich auf rund 100 000 Euro. Der Fahrer selbst wurde nur leicht verletzt.