Blaulicht

Betrunkener 38-Jähriger verursacht Unfall beim Abbiegen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Regen Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Waiblingen.
Ein betrunkener 38-jähriger Audi-Fahrer hat am Montagnachmittag beim Abbiegen von der Schorndorfer Straße auf einen Stellplatz einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht übersah der 38-Jährige eine entgegenkommende 46-jährige Daimler-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Da bei der Unfallaufnahme festgestellt wurde, dass der Verursacher unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde eingezogen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 4500 Euro beziffert.