Blaulicht

Brand am Schwaikheimer TSV-Vereinsheim

1/14
Brand beim TSV Schwaikheim_0
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
2/14
Brand beim TSV Schwaikheim_1
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
3/14
Brand beim TSV Schwaikheim_2
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
4/14
Brand beim TSV Schwaikheim_3
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
5/14
Brand beim TSV Schwaikheim_4
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
6/14
Brand beim TSV Schwaikheim_5
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
7/14
Brand beim TSV Schwaikheim_6
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
8/14
Brand beim TSV Schwaikheim_7
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
9/14
Brand beim TSV Schwaikheim_8
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
10/14
Brand beim TSV Schwaikheim_9
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
11/14
Brand beim TSV Schwaikheim_10
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
12/14
Brand beim TSV Schwaikheim_11
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
13/14
Brand beim TSV Schwaikheim_12
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin
14/14
Brand beim TSV Schwaikheim_13
Autoreifen und eine Palette brannten in einem Lichtschacht des TSV Schwaikheim. © Benjamin Beytekin

Schwaikheim.
Feuer am Vereinsheim des TSV Schwaikheim. Der Notruf ging um 14.25 Uhr an diesem Sonntag (4.12.2016) bei den Rettungsdiensten ein. Nach Augenzeugenberichten brannte es in einem vergitterten Keller-Lichtschacht am Gebäude. Die Rauchentwicklung war extrem. Das Vereinsheim ist total verqualmt worden. Handballer, die in der benachbarten Fritz-Ulrich-Halle ihren Spieltag bestritten, versuchten zu löschen. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahzeugen an und musste Schaum einsetzen. Offenbar waren in dem Lichschacht Altreifen und eine Holzpalette gelagert, die Feuer gefangen hatten. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Spekuliert wird, dasss möglichweise eine achtlos weggeworfene Kippe den Brand verursacht haben könnte, nebenan befindet sich eine Raucherecke. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht.