Blaulicht

Brand auf Balkon

Symbolbild Feuerwehr Blaulicht Symbol
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Schorndorf.
Ein Gebäudeschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstand bei einem Brand am Dienstag (19.12). Die örtliche Feuerwehr wurde kurz vor 20.00 Uhr alarmiert, nachdem ein Feuer auf einem Balkon in der Kelterstraße ausgebrochen war. Dort hatte das Feuer einer brennenden Hollywoodschaukel auf Gartenmöbel sowie die Dämmung der Hausfassade übergegriffen. Nachdem die Fassade aufgemacht worden war, konnte von der Feuerwehr die mit über 30 Mann im Einsatz war, der Brand schnell gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandentstehung, die vermutlich fahrlässig verursacht worden war, dauern an.