Blaulicht

Brand bei Ricker Fruchtsäfte in Schorndorf: 10.000 Euro Schaden durch Feuer

Ricker Fruchtsäfte Schorndorf Haubersbronn Brand Feuerwehr
Feuerwehr-Einsatz am Samstag (27.08.) in Schorndorf-Haubersbronn. © Benjamin Beytekin

Bei Ricker Fruchtsäfte in Schorndorf-Haubersbronn hat es am Samstagabend (27.08.) einen kleineren Brand gegeben. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Feuer bereits gelöscht

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurde das Feuer der Rettungsleitstelle gegen 17.50 Uhr gemeldet. "Da hat es gebrannt, nichts besonders Großes", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen. Das Feuer war zum Zeitpunkt der Nachfrage, gegen 18.30 Uhr, bereits gelöscht.

Am Sonntag konnte die zuständige Polizeistelle die Auskunft geben, dass es bei dem Brand zu einem Sachschaden von 10 000 Euro kam. Im Verlauf des Tages wurde unserer Redaktion auf Nachfrage mitgeteilt, dass ein Einbruch offenbar die Ursache war.

Bei Ricker Fruchtsäfte in Schorndorf-Haubersbronn hat es am Samstagabend (27.08.) einen kleineren Brand gegeben. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Feuer bereits gelöscht

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurde das Feuer der Rettungsleitstelle gegen 17.50 Uhr gemeldet. "Da hat es gebrannt, nichts besonders Großes", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen. Das Feuer war zum Zeitpunkt der Nachfrage, gegen 18.30 Uhr, bereits gelöscht.

{element}

Am Sonntag konnte

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper