Blaulicht

Brand einer Container-Mulde

waste-container-599466_960_720_0
Symbolbild. © ZVW

Aspach.
Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstagabend in Richtung der Asylunterkunft in die Hermann-Schadt-Straße aus. Dort hatten Mitarbeiter Matratzen in einer Container-Mulde entsorgt, die in etwa 20 Meter Entfernung zur Unterkunft aufgestellt wurde. Die Matratzen gerieten gegen 17.30 Uhr aus ungeklärter Ursache in Brand, den die Feuerwehr rasch löschen konnte. Eine Gefahr für Gebäude oder Menschen bestand nicht. Nennenswerter Sachschaden entstand ebenfalls nicht.