Blaulicht

Brand eines Holzschuppens

Feuerwehr warndreieck Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Weinstadt.
Ein kleiner Holzschuppen ist am Samstag (09.12)  in der Haldenstraße in Brand geraten. Gegen 15.00 Uhr wurde das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, welche den Brand schnell gelöscht hatte. Der Schuppen befindet sich im Garten eines Wohnhauses. Der Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro beziffert. Als Brandursache wird nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem technischen Defekt ausgegangen.