Blaulicht

Brand im Club "7Grad"

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Stuttgart.
Im Eingangsbereich vom "7Grad" in der Theodor-Heuss-Straße hat es am Donnerstagmorgen (08.09.2016) gebrannt. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Ein 64-jähriger Passant hatte den Brand gegen 04.25 Uhr entdeckt und die Polizei alarmiert. Der Club war zum Zeitpunkt des Brandes geschlossen. Die Feuerwehr Stuttgart löschte den Brand und meldete gegen 05.00 Uhr "Feuer aus". Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache übernommen. Zeugen werden gebeten, unter der Rufnummer 8990-5778 mit der Kriminalpolizei Kontakt aufzunehmen.